Open Air – Das Festival- & Camping-Kochbuch

FestivalkochbuchEin Zelt, ein Grill, ein Gaskocher: die Grundausstattung für Spontancamper und Festivalbesucher. Wie toll wäre es, wenn der sommerliche Zauber der europäischen Festivals sich zwischen den Konzerten auch auf dem angrenzenden Zeltplatz wiederfinden würde?, dachten sich der Foodblogger und Rezeptentwickler Stevan Paul und die Fotografin Daniela Haug. Sie haben ihre Sachen gepackt, den Bus beladen und sind einen Sommer lang von Festival zu Festival gefahren. Angefangen im Norden, auf dem legendären Crossover-Festival im dänischen Roskilde bis zu seinem Elektro-Gegenstück im Süden, dem Dimensions-Festival im kroatischen Pula. Immer dabei: ein Grill und jede Menge Ideen, dieser Festivalreise auch kulinarisch alles abzuverlangen, ohne dabei viel Aufwand zu betreiben.

Stevan Paul stellt keine abgehobenen Rezepte vor, sondern kleine Kniffe und Tricks wie die fünf Methoden der Kaffeezubereitung unterwegs oder die Herstellung des leckersten falschen Pfirsichkuchens mit Hilfe eines Grills. Vor allem aber schafft er es, allseits bekannte Zeltplatzgerichte so zu verfeinern, dass sie neu und aufregend daherkommen. Ob das nun Baked Beans mit Whiskey sind oder Kartoffel-Möhren-Eintopf mit „BÄM“. Jede Seite dieses Festivalkochbuchs erzählt reich bebildert von Sommer, Sonne, Lebensfreude und dem Spaß am gemeinsamen Kochen! Und das nicht nur auf den großen Festival-Wiesen, sondern auf jedem coolen Campingplatz dieser Erde.

Open Air – Das Festival- & Camping-Kochbuch (Stevan Paul, Verlag Brandstätter), zu kaufen in unserem Lieblingsbuchladen

Spread the word...Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Print this pageShare on Reddit

Leave a Reply

Your email address will not be published.Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*